DATENSCHUTZHINWEIS – ARLOID-AUTOMATISIERUNG

Arloid Automation Limited (Firmennummer 12844599) gehört zur Unternehmensgruppe Arloid Automation, die aus allen unter der Beteiligung von Arloid Automation Limited konsolidierten Unternehmen besteht und ihren Hauptsitz in London, Großbritannien, hat (im Folgenden als „Arloid“ „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet). Arloid ist weltweit in verschiedenen Ländern tätig.
Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?
Wir sammeln personenbezogene Daten in der Regel direkt von Ihnen oder über unsere Website oder Stellenanzeigen. Manchmal müssen wir zusätzliche Informationen von Dritten oder anderen öffentlich zugänglichen Quellen einholen. Arloid wird angemessene Schritte unternehmen, um Sie darüber zu informieren, wenn Ihre personenbezogenen Daten von Dritten gesammelt wurden.
Wie wir die Informationen über Sie verwenden
Wir benötigen bestimmte personenbezogene Daten in erster Linie, damit wir unsere Dienstleistungen erbringen und gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um berechtigte Interessen von uns oder Dritten zu verfolgen, vorausgesetzt, dass Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen. Außerdem werden wir Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Situationen verarbeiten:
  • Überprüfung, ob Sie gesetzlich berechtigt sind, in Großbritannien oder einem anderen zutreffenden Land zu arbeiten
  • Beurteilung der Qualifikationen für einen bestimmten Job
  • Zur Bestimmung Ihrer Eignung für einen bestimmten Job
  • Zur Verbesserung und Personalisierung Ihrer Erfahrung, wenn Sie unsere Website und/oder Apps nutzen
  • Damit wir Ihnen Marketingmitteilungen und Informationen zu unseren Dienstleistungen senden können, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind (wobei Sie das Recht haben, sich abzumelden)
Einige der oben genannten Gründe für die Verarbeitung überschneiden sich und es kann mehrere Gründe geben, die unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten rechtfertigen.
Wie wir besonders sensible personenbezogene Daten verwenden
Wir werden Ihre besonders sensiblen personenbezogenen Daten wie folgt verwenden:
  • Unter bestimmten Umständen, mit Ihrer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung
  • Um sicherzustellen, dass Sie berechtigt sind, in Großbritannien oder einem anderen zutreffenden Land zu arbeiten
  • Um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen
  • Wenn es erforderlich ist, die Arbeitsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen zu bewerten, vorbehaltlich angemessener Vertraulichkeitsgarantien
Benötigen wir Ihre Einwilligung?
Wir benötigen Ihre Einwilligung nicht, wenn wir spezielle Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer schriftlichen Richtlinie zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Ausübung bestimmter Rechte im Bereich des Arbeitsrechts verwenden. Unter bestimmten Umständen können wir Sie um Ihre schriftliche Einwilligung bitten, damit wir bestimmte besonders sensible Daten verarbeiten können. Wenn wir dies tun, werden wir Ihnen die gewünschten Informationen und den Grund dafür mitteilen, damit Sie sorgfältig prüfen können, ob Sie zustimmen möchten. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Sie nicht verpflichtet sind, einer Bitte um Zustimmung von uns zuzustimmen.
Automatisierte Entscheidungsfindung
Sie sind nicht Gegenstand von Entscheidungen, die ausschließlich auf automatisierten Entscheidungen beruhen und einen wesentlichen Einfluss auf Sie haben könnten, es sei denn, wir haben eine gesetzliche Grundlage dafür und wir haben Sie darüber informiert.
Datenweitergabe
Möglicherweise müssen wir Ihre Daten an Dritte, Drittanbieter und andere Unternehmen der Unternehmensgruppe weitergeben. Wir fordern alle Dritten auf, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und sie in Übereinstimmung mit dem Gesetz zu behandeln.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb Großbritanniens übertragen. Wenn wir das tun, können Sie einen ähnlichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erwarten.
Warum könnten Sie meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben?
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist oder wenn wir ein anderes berechtigtes Interesse daran haben.
Welche Drittanbieter verarbeiten meine personenbezogenen Daten?
„Dritte“ umfassen Drittanbieter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Auftragnehmer und benannte Vertreter) und andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe.
Wie sicher sind meine Informationen bei Drittanbietern und anderen Unternehmen der Unternehmensgruppe?
Alle unsere Drittanbieter und andere Unternehmen der Unternehmensgruppe sind verpflichtet, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren Richtlinien zu schützen. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Zwecke zu verwenden. Wir gestatten ihnen, Ihre personenbezogenen Daten nur zu bestimmten Zwecken und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.
Was ist mit anderen Dritten?
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Dritte weitergeben, zum Beispiel im Rahmen eines möglichen Verkaufs oder einer Umstrukturierung des Unternehmens. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch an eine Aufsichtsbehörde weitergeben oder anderweitig die gesetzlichen Bestimmungen einhalten.
Übertragen von Informationen außerhalb Großbritanniens
Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, außerhalb Großbritanniens übertragen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen. Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ein angemessenes Schutzniveau erhalten, haben wir geeignete Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten von diesen Dritten in einer Weise behandelt werden, die mit den britischen Datenschutzgesetzen vereinbar ist und diese respektiert. Wenn wir zu den oben genannten Zwecken personenbezogene Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs übertragen müssen, werden wir außerdem die örtlichen gesetzlichen Übertragungsanforderungen einhalten.
Datensicherheit
Wir haben angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Informationen versehentlich verlorengehen, verwendet werden oder auf unberechtigte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und auf andere Dritte, die diese wegen geschäftlicher Bedürfnisse kennen müssen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.
Wir haben Verfahren eingeführt, um jeden vermuteten Verstoß gegen personenbezogene Daten zu beheben, und werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde oder andere Aufsichtsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.
Datenspeicherung
Wie lange werden Sie meine Informationen nutzen?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Erfüllung der von uns angegebenen Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder von Berichtspflichten. Bei der Festlegung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke mit anderen Mitteln erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Unter Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. In diesem Fall können wir diese Informationen auch ohne weitere Mitteilung an Sie verwenden.
Zugangs-, Berichtigungs-, Löschungs- und Beschränkungsrechte
Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren
Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Beziehung zu uns ändern.
Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten
Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Rechte:
  • Sie können einen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern
  • Sie können eine Berichtigung der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen
  • Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen
  • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widersprechen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder auf Interessen von Dritten) berufen und sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, aufgrund derer Sie der Datenverarbeitung widersprechen möchten.
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fordern
  • Sie können die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten verlangen
Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, überprüfen, korrigieren oder löschen möchten, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder die Übermittlung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Partei beantragen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Arloid unter der folgenden Adresse: legal@arloid.com.
Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen (oder um eines der anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr erheben, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrer Anfrage nachzukommen.
Was wir von Ihnen benötigen könnten
Möglicherweise müssen wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, um Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder die Ausübung Ihrer sonstigen Rechte) zu gewährleisten. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die keinen Anspruch darauf haben.
Das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen
In den begrenzten Fällen, in denen Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zu dieser speziellen Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Arloid unter legal@arloid.com. Sobald wir die Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere gesetzliche Grundlage dafür.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu aktualisieren, und wir werden Ihnen eine neue Datenschutzerklärung zukommen lassen, wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen. Wir können Sie von Zeit zu Zeit auch auf andere Weise über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.
Indem Sie unserer Datenschutzerklarung zustimmen, erklaren Sie auch, dass Sie unsere Allgemeinen Geschaftsbedingungen und Cookie-Richtlinien fur die Website gelesen haben und diesen zustimmen.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklarung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Arloid unter der folgenden Adresse: legal@arloid.com.
© 2021 Arloid Automation Ltd
71-75 Shelton Street, Covent Garden, London, United Kingdom
Achieving Net Zero with